LEBEN ...

 

Das Reisen ist meine große Leidenschaft. Beschränkt es sich unter der Woche hauptsächlich auf Europa, so muss es in der Freizeit schon weiter weg gehen. Je wilder und unwegsamer das Ziel, umso besser. Keine internationale Kaffeehauskette und kein Handyempfang? Hervorragend. Kein Flughafen und nur unbefestigte Straßen? Noch besser. Hier wird der Kopf komplett frei und man ist ungestört mit sich selbst und der Natur (und Max, dem Entlebucher Sennenhund).

Ist einmal keine Reise geplant, fühle ich mich als Hanseat bei meiner Familie an der Alster am wohlsten.

... UND ARBEITEN

Roland Drapatz unterstützt in seiner täglichen Arbeit Kunden bei zentralen strategischen Fragestellungen. Ein besonderes Augenmerk liegt hier auf Themen rund um Fusionen und Übernahmen (M&A): von klassischen Beteiligungen für anorganisches Wachstum, Carve-Ins / Carve-Outs bis hin zu Gründung und Skalierung von neuen Geschäftsmodellen („Corporate Ventures“).

Zudem ist Roland Drapatz Spezialist für Data Analytics und digitale Geschäftsmodelle.

Roland Drapatz hat BWL an der Universität Passau, der HHL Leipzig Graduate School of Management und der Tuck School of Business at Dartmouth studiert.